Samstag, 1. Oktober 2011

Ansage

So. Ich fühle mich verpflichtet euch mitzuteilen, dass ich die nächsten Wochen nur Weine von meinem geliebten Weingut Gebr. Geiger jun. verkosten werde. Das liegt nicht daran, dass ich nicht neugierig auf Neues bin, aber am Ende meines Praktikums haben mir die Geigers einen gemischten Karton Ihres Angebots geschenkt. Drei Flaschen sind noch übrig. Dadurch, dass die aber leider immer noch im Karton an einem ungünstigen Platz meines Kellers lagern und sonst nirgends Platz habe, muss ich sie wohl oder übel trinken. Ist die reine Geigers-Zeit vorbei, melde ich mich. Ich hoffe aber, dass es doch einige interessiert!

Kommentare:

  1. Na, Du hast ja Sorgen *lach. Übrigens kann man Weine durchaus unterm Bett lagern, wenn es nicht gerade für Jahre ist.

    AntwortenLöschen
  2. Ja klar, habe ich mir auch schon überlegt. Aber meine Eltern hielten nicht viel davon. "Der Junge könnte ja..." und so weiter und so fort.

    AntwortenLöschen