Montag, 22. August 2011

Endlich!

So, liebe Leute, es ist soweit. Das Grundgerüst steht. Die ersten Gedanken, was als nächstes folgt sind schon fast ausgereift. Mal schauen, wie die Reaktionen verlaufen.
Ich werde mich in diesem Blog natürlich, wie schon vermutet dem Wein widmen. News, Verkostungen, sowie vielleicht hitzige Diskussionen sollen das Ziel sein. Ich hoffe, der nächste Post lässt nicht zu lange auf sich warten. Ferien sind ja, Zeit hab ich genug.
Bis dann...
Euer Thorsten

Kommentare:

  1. Sieht schon richtig klasse aus, hast Du sicher viel Arbeit investiert. Ich werde mitlesen.Ich finde den Grünton sehr schön. Ein Schüler entdeckt Wein finde ich auch gut. Viele Grüße, Birte.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thorsten

    Glückwunsch zum eigenen Blog! Ich freue mich schon vor allem auf Deinen Praktikumsbericht und natürlich auch auf Deine Verkostungen.

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden! Schön, dass ich euch schon als Fans gewonnen habe.
    @Birte: Das "Schülerkonzept" kam von susa, und die investierte Arbeitszeit bis jetzt beträgt etwa 3 Stunden. Also noch durchaus im Rahmen!

    AntwortenLöschen